Mädels aufgepasst, nicht nur gute Vorsätze fürs Neue Jahr machen, nööö auch das Alte taugt noch was. Die Weihnachtsgans ist weg, die Plätzchen gehen zur Neige und die Silvesterparty steht vor der Tür. Was liegt da näher als noch mal die schönste Nebensache der Welt in voller Pracht zu praktizieren? Und die österreichische Zeitung „Woman lieferte dieser Tage gleich 5 sehr gute Gründe dafür:

  1. Sex macht schlau: Tatsächlich belegen Studien aus den USA und aus Südkorea, dass Sex schlau macht. Als Grund dafür geben die Forscher an, dass wir beim Sex entspannen und so das Gehirn mehr Nervenzellen produzieren kann. Aber jetzt nicht falsch verstehen. Das bedeutet nicht, dass intelligente Menschen mehr Sex haben!
  2. Sex macht glücklich: Kennst du das auch? Wenn du Sex hattest, fühlst du dich einfach besser! Das liegt daran, dass beim Orgasmus Serotonin, Endorphin und Phenyl Ethylamin ausgeschüttet werden. Das sind übrigens Glückshormone. Sie sind es, die uns dieses Gefühl von Glück, Zufriedenheit und Vergnügen geben. Daher macht Sex nicht nur währenddessen Spaß, sondern im Nachhinein auch noch glücklich.
  3. Sex ist gesund: Das muss nun genauer erklärt werden. Es bedeutet nämlich nicht, dass Menschen mit Grippe nach Sex automatisch gesund sind. Doch Forscher haben im Rahmen einer Studie die Antikörper, die Bakterien und Viren bekämpfen, von sexuell aktiven Frauen gemessen. Frauen, die mehr Sex hatten, hatten auch mehr Antikörper im Blut. Das hat zur Folge, dass das Immunsystem von sexuell aktiven Frauen deutlich stärker ist. Also, ran an den Mann!
  4. Sex macht schlank: Sex ist Sport. In gewisser Weise stimmt das auch, denn durch Sex wird der Stoffwechsel angeregt, was sich sehr vorteilhaft auf unsere Figur auswirkt. Außerdem ist Sex gut für das gesamte Kreislaufsystem. Wer also immer kalte Hände hat, sollte sich diesen Punkt ganz besonders zu Herzen nehmen.
  5. Sex ist gut für deine Umwelt: Kennst du das auch? Da gibt es doch immer die ein oder andere Kollegin, Freundin oder Bekannte, die unausgeglichen, frustriert oder mürrisch ist? Das kann sehr gut daran liegen, dass sie keinen Sex hat. Denn Sex ist großartig. Sex ist eine Art Ventil und Sex macht uns happy. Wer also zu wenig Sex hat, kann seinen Mitmenschen hin und wieder gewaltig auf den Zeiger gehen. Ein Grund mehr also, Sex zu haben. 😉

Also ladies auf geht’s zum Endspurt in diesem Jahr.

Und noch etwas: Passt auf euch auf, da draußen!

Ich beabsichtige künftig weniger auf Facebook und stattdessen nur auf meinem Blog zu posten. Wer informiert sein will, sollte entweder den RSS-Feed (rechts oben) anklicken oder die Seite https://christerer.de als Lesezeichen speichern.

mehr Beiträge / Startseite