Translation at the end.

2015-09-22-01-maenner-fremdgehenHahaha nachdem ich mir einen Anpfiff holte, warum ich nur über untreue Frauen schrieb, hier die Information weswegen Männer fremdgehen. Am Ende des Artikels noch ein kleines Extra. Kann fremdgehen für Männer gefährlich sein?

Na denn: an der Spitze der genannten Gründe befinden sich ziemlich gleichauf

  1. Vernachlässigung und
  2. nicht ausreichende sexuelle Befriedigung

Aus 2. entsteht der häufig nach „Enttarnung“ von Männern genannte Satz: „ Schatz das hat nichts mit dir zu tun.“ Dies ist für Frauen schwer nachvollziehbar („mit wem denn sonst“), aber Männer sind überzeugt, dass sie ihre Frau nicht betrügen. Schließlich will die Frau nicht mehr Sex, wo soll der Betrug sein? Zusätzlich erleichtert das Internet mit den vielen Möglichkeiten heute ein sexuelles Abenteuer.

Neben dem Jagdtrieb der Männer ist ein weiterer Grund, dass zu über 90% Frauen zwar nahezu ALLEN Männern eine Affäre zutrauen, aber NICHT Ihren.

Ein paar Tipps für Frauen, welche trotzdem an der Beziehung festhalten möchten:

Klären sie die Angelegenheit intern. Vor anderen würden beide das Gesicht verlieren. Vertrauen sie NICHT auf die Ratschläge der besten Freundin, sondern auf ihr Herz.

Stolz ist hier eher hinderlich.

Sollten trotz aller Bemühungen bemerken, dass ein Vergeben und Vergessen nicht möglich ist, besuchen sie eine Beratungsstelle. Zeit heilt hier nicht, sondern wird die Beziehung zerstören.

2015-09-22-02-maenner-fremdgehenKann fremdgehen für Männer gefährlich sein?

Frankfurter Wissenschaftler fanden heraus, dass Seitensprünge für Männer gefährlicher sind, als für Frauen. Von 60 registrierten Todesfällen bei denen einer der Akteure verstorben war, betraf es 56 Männer. Mehr als 50% starben bei der Geliebten oder einer Prostituierten, die ca 20 Jahre jünger war. Nur 25% verstarben bei der Ehefrau oder Partnerin, der Rest bei Selbstbefriedigung. Das Durchschnittsalter betrug allerdings 59 Jahre, daraus folgerten die Forscher, dass sich Ältere mehr anstrengen als zuhause. Nicht geklärt wurde in dieser Studie, ob möglicherweise tödliche Herzinfarkte beim Fremdgehen häufiger bekannt werden als beim Sex mit der „Stammpartnerin“.

Alle Artikel sind hier / all article are here

Translation by Google / Bing

why men cheat

Hahaha, after I brought me a kick-off, why I wrote only about unfaithful women, here the information why men cheat. At the end of the article still a little extra. Can cheating be dangerous for men?

At the top of the mentioned reasons are pretty on the same position:

1 neglect and

  1. insufficient sexual satisfaction

The sentence referred to „Exposure“ of men formed 2. frequently: „Darling that has nothing to do with you.“ This is difficult to comprehend for women („who else“), but men are convinced that they do not cheat your wife. Finally, the woman don’t want have sex, where would be the fraud? In addition, the Internet with the many possibilities today makes a sexual adventure simple.

In addition to the hunting instinct of men is another reason that over 90% women trust to have an affair while almost all men, but not their own.

A few tips for women who still want to stick to the relationship:

Resolve the matter internally. Both would lose face before others.

Rely not on the advice of the best friend, but on your heart.

Pride is here more of an annoyance.

If despite all efforts encounter, that a forgiving and forgetting is not possible, visit a counselling service. Time does not heal here, but will destroy the relationship.

Can cheating men be dangerous?

Frankfurt scientists found that cheat for men are more dangerous than for women. Of 60 registered deaths in which one of the actors had died there were 56 men. More than 50% died in the beloved or a prostitute, who was about 20 years younger. Only 25% died around the wife or partner, the rest at masturbation. However, the average age was 59 years, from this, the researchers concluded that older more active than at home. In this study it was not determined whether potentially deadly heart attacks cheating are more commonly known as at the sex with the „master partner“.

Alle Artikel sind hier / all article are here