2016-05-28-arroganzWer sich diese moralischen und ethischen Verfehlungen der Politiker von den so genannten etablierten Parteien auf dem Bild ansieht, dürfte sich wundern warum genau diese Menschen AfD Wählern Vorhaltungen machen.

Woher kommt diese unsägliche kognitive Fehlleistung, bei einem derartigen Mangel an sozialer Intelligenz, anderen Menschen moralische Verfehlungen nach zu sagen, nur weil deren Meinung ist, dass der Islam mit allen Unterarten nicht der abendländischen Kultur entspricht? Historisch belegt ist genau dies seit Jahrhunderten.

Woher kommt diese Unverfrorenheit Menschen als rechtradikal oder gar neonazistisch zu bezeichnen, nur weil sie erkannt haben – mit Hilfe der AfD – welches Verbrechen derzeit an den nachfolgenden Generationen hinsichtlich Finanzkrise begangen wird. Kritische Menschen mit Rückgrad wie der ehemalige Präsident des IFO Institutes Hans Werner Sinn werden ruhig gestellt. Sein Buch „Gefangen im Euro“ sei jedem empfohlen. Es ist nicht nötig Volkswirt studiert zu haben um die von Sinn dargestellten Fakten zu verstehen. Unsere Kinder und Enkel werden uns fragen, warum wir dies tatenlos geschehen ließen, dass ihre ökonomische Zukunft nachhaltig beschädigt wurde.

Woher kommt diese Arroganz und Überheblichkeit gesetzestreuen, rechtschaffenen Bürgern vorzuwerfen, sie seien herzlos und unmenschlich, weil sie gegen unbegrenzten Zuzug von Flüchtlingen aus allen Ländern dieser Welt sind? Selbst in Flüchtlingscamps klagen immer mehr Frauen wegen sexueller Straftaten von Flüchtlingen ihnen gegenüber. Die Christen in den Camps werden terrorisiert und es ist bekannt dass IS Terroristen unter den Flüchtlingen sind. Aber wir dürfen nicht in Sorge um unsere Familien sein?

Ich denke ich weiß woher das kommt. Es geht diesen Menschen nur um Macht und ihre gut dotierten Posten im Bundestag und in diversen Aufsichtsräten. Ein Volk das mitdenkt könnte dies gefährden. Doch wir werden nicht ruhig sein! Wir werden unsere Meinung kundtun, in den sozialen Netzwerken, in den Blogs, aber auch analog bei Demonstrationen, den Büros der Parteien und in Briefen an die Abgeordneten.

In Berlin beginnt in wenigen Tagen ein afrikanisches Festival mit dem Namen „KENAKO“. was soviel wie „Es ist Zeit“ bedeutet. Das sagen auch wir! Es ist Zeit diesen Sumpf aus zu trocknen und wieder eine vernünftige Politik in diesem Land zu haben. Herr Gabriel sie werden noch froh sein, Herrn Westerwelles Schuhe mit der Aufschrift 18 tragen zu können. Wir werden mit unseren Stimmen verhindern, dass eine große Koalition wieder möglich ist!

Startseite / homepage