Translation at the end.    Wir befinden uns im Jahr 2097 in der Galaxy 17 und ALLE Menschen, sogar Frauen haben erkannt, dass paula-02Intelligenz mehr bedeutet als ein großes Hinterteil! Doch zuerst einmal ein Hallo an alle. Mein Dank gilt dem Administrator, der mich so freundlich als „vicious wretch (übersetzt durchaus bösartiger Wicht)“ bezeichnet, mir ein Bild verpasst, welches keinerlei Vergleich mit meiner Schönheit darstellt und eine Beschreibung angibt, die ich nicht im Entferntesten für zutreffend halte. Selbst schuld, schließlich bat ich frei nach Schiller „gewährt mir die Bitte, lasst mich sein in eurer Mitte“ doch meine Meinung von mir ist: Ich bin einfach nur ehrlich! Deshalb auch die Überschrift. Warum so provokant? Na seht euch doch mal die Posts an. Geht durch die Kantinen in euren Betrieben. Besucht Diskotheken wenn ihr nicht zu alt seid. Selbst beim Einkaufen und im Fitnessstudio. Überall das Gleiche. Keine Frau ist bemüht den Eindruck zu erwecken, dass wir Männer ihre Persönlichkeit oder ihren Charakter anerkennen und respektieren sollten. Da kämpfen einige wenige um Frauenquoten und Gleichberechtigung im Beruf und was macht die überwiegende Mehrheit? Jawohl sie reckt uns ihre wunderbaren Riesensilikon Titten entgegen und zieht sofort den Bauch ein wenn ein männlicher Primat vorbei kommt. Die Hinterteile nehmen mittlerweile den Umfang von mittelgroßen Medizinbällen ein, weil irgendeine Tussi (Kim… irgendetwas) so ein Monster in allen Medien präsentiert. Natürlich wird das Ganze in derart enge Hosen gequetscht, dass der Vergleich zu einer Presswurst eher schmeichelhaft für die Presswurst ist. Dann höre ich von Frauen in allen Altersklassen „Es gibt keine richtigen Männer mehr“ „Ich finde einfach keinen guten Mann“. Das ist auch kein Wunder. Jeder MANN ergreift die Flucht, wenn so ein Modepüppchen anrauscht. Bestenfalls zum hormonellen Druckabbau zu verwenden, ansonsten eher Tom Waits „ I sold you to the junkman baby, for a buck! It’s a deal baby, it’s a deal!“ Glücklicherweise bin ich seit langen Jahren in einer gut funktionierenden Beziehung ob hetero oder homo wird heute noch nicht verraten und freue mich diesem Wahn nicht mehr folgen zu müssen.

Gut die vorgegebene Zeilenzahl überzogen, aber das muss sich erst einpendeln. Und keine Sorge richtig böse werde ich erst, wenn ich eine Stammleserschaft mein eigen nenne.

Obwohl ich weiß, dass heutzutage keine/r mehr selbst aktiv wird, klicken ist ja so einfach, da muss man ja nicht denken, trotzdem würde ich mich über „konstruktive“ Kritik entweder als Kommentar oder als eMail an wretch@christerer.de (danke lieber Admin, dass ich mich nicht outen muss, was meine Identität angeht) freuen. Traut euch wenn euch was nicht passt. Ansonsten wünscht euch the vicious wretch nur das Beste.

Ps: Da mein Englisch quasi nicht vorhanden ist, wirklich nur Google Übersetzung. Finde ich sowieso blöde, schließlich ist es ein deutscher Blog!

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!

Are stopped women in evolution?

PS: Because my English practically is absent, only Google translation. But damn is it a German blog or not?!

Translation by Google / Bing    We are in the year 2097 in the Galaxy 17 and all people, even women have realized that there is more to intelligence than a large rump! But first of all a hello to all. My thanks go to the administrator who so kindly referred to me as „vicious wretch“, give me an image which represents no comparison with my beauty and gives a description that I believe not even close to true. Self blame, finally I asked free after Schiller „granted the request, let me be me in your midst“, but my opinion of me is: I’m just being honest! Hence the title. Why so provocative? Well the posts look on you. Goes through the canteens in your plants. Visited clubs if you’re not too old. Even when shopping and in the gym. Everywhere the same. No woman is trying to create, that we men should recognize their personality or their character and respect the impression. Since few to quotas for women and equality in the professional fight and what makes the vast majority? Yes it stretches us their wonderful huge silicone tits contrary and immediately retracts when a male primacy over the belly. The buttocks now use the amount of medium-size medicine balls, because some chick (Kim… anything) so presenting a monster in all media. Of course, the whole thing in such tight pants is squeezed that the comparison to a prestige is rather flattering to the prestige. Then I hear from women of all ages „There are no real men more“ „I find simply a good man“. That is no surprise. Every man takes flight when a Bimbo so rushing. At best the hormonal reduction in pressure to use, otherwise rather Tom Waits „I pay you to the Andrew baby, for a buck! „It’s a deal baby, it’s a deal!“ Fortunately, I am for long years in a well-functioning relationship whether hetero or homo is not revealed today still and am no longer having to follow this madness.

Well covered the specified row number, but it must arrive first. And don’t worry really evil, I will own only when I mean a master readership call.

Although I know that nowadays none is more active, click is so easy, there must not think Yes anyway I would be „constructive“ criticism as either comment or eMail to wretch@christerer.de (thank you Dear Admin, that I not have outed me, what is my identity). Trust you if what does not fit you. Otherwise, the vicious wretch only the best wishes you.

PS: Because my English practically is absent, only Google translation. But damn is it a German blog or not?!

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!