War eine spannende Woche und tat sich ganz schön viel. Zuerst die Sache mit meiner Ex-Freundin (siehe #8) und ich bin so froh, dass ich ihr das bisschen Kohle geschickt habe. Ihre Freude war echt und ihre Dankbarkeit ehrlich.

2015-09-20-03-pizzaWeniger Freude bereitete ein Ereignis am Freitagabend. Der Reihe nach: The Old Man erkundigte sich bei The Beast nach ihrem Wohlbefinden, da die Kontakte weniger werden. Ausbildung, Wohnungssuche UND eine Beziehung stressen sie ganz schön. Jedenfalls erzählt sie, dass das Gehalt noch nicht auf dem Konto eingegangen ist und sie deshalb seit 2 Tagen darauf verzichtet, dem BVG das Fahrgeld zu übergeben. Leicht fassungslos mache ich ihr klar, dass wir uns sofort bei meiner Lieblingspizzeria (Mirinda) in der Müllerstraße Wedding treffen. Also trabt sie mit ihrem Freund an und wir sitzen entspannt an einem 4er Tisch im Freien. Taucht ein leicht angetrunkener untersetzter kräftiger osteuropäischer Mann auf. Hält in EINER Hand einen Prospekt mit Obstangeboten und eine Euromünze. Beginnt zu radebrechen „Bitte bitte kleine Spende, bla bla bla…“ Wir lehnen freundlich aber bestimmt ab. Er hingegen schnorrt weiter und plötzlich sehe ich eine Bewegung unter dem Prospekt. Krallt sich der Typ mit der zweiten Hand mein auf dem Tisch liegendes Handy und versucht es zu vereinnahmen. Ok alle auch die an den umstehenden Tischen waren aufgrund meines ganz urplötzlich eintretenden aggressiven Verhaltens ziemlich erschrocken. Aber dem Typ war schlagartig bewusst, dass jetzt geordneter Rückzug OHNE Handy angesagt ist, sonst könnte es „bad for the bone“ werden.

Samstag dann mit einem Berliner Freund Wiesneröffnung im Maria & Josef in Lichterfelde mit Kampfsaufen, ich war so bedient, dass die Heimfahrt mit dem Rad zum Abenteuer wurde.

Yep der Sohn von meinem allerbesten Freund HLOH ist samt Freundin zu Gast bei mir. HLOH der hat mehr MACHO Allüren als du, was fast ein Ding der Unmöglichkeit ist. Warum sich das Mädel dies gefallen lässt ist mir ein Rätsel! Vielleicht nimmt sie ihn als Psychologin als Studienobjekt her. Und kochen kann er auch NICHT! Alles gelogen aber sag es ihm nicht.

Jetzt schau ich mir aus Nostalgiegründen den Münchner Tatort an und wünsch euch allen einen schönen Wochenanfang.

Alle Artikel sind hier / all article are here