2016-10-01-brustkrebs-wegen-bhthe scary old man ist verliebt / Brustkrebs durch BH?   Nun, dass the scary old man verliebt ist, ist nicht neu. Doch dieses Mal ist es nicht die holde Weiblichkeit, sondern einfach nur das schlichte Leben. Nach all den Horrornachrichten auf allen Medien, setzte sich the scary old man  hin und dachte über das Leben nach. Dabei kam er zu dem Schluss, dass es dem weit überwiegenden Teil in Deutschland gut geht. Und er diese ewige Nörgelei und Klagerei einfach als Jammern auf hohem Niveau empfindet.

Leute hört auf damit! Es sind nicht immer die kostspieligsten und ausgefallensten Dinge nötig um zufrieden zu sein. Schaltet mal euer Handy ab und vergesst Instagram, Facebook & Co. Geht raus ins Grüne und genießt den Wechsel von Sommer zu Herbst, das Spiel der Farben, die Herbstluft etc. Esst einen Apfel und beobachtet die jungen Hunde beim übermütigen umher trollen, aber hört auf ständig nach mehr zu trachten, ob Geld oder Schönheit oder sonst was. Das schafft nur Neid und Unzufriedenheit! Und das, das verkürzt das Leben!

Morgen geht es für the scary old man  endlich nach München, zur Wiesn! Die Boardingpässe sind ausgedruckt und zum ersten mal mit dem Lufthansa Express Bus vom Flughafen zum Hauptbahnhof. Yooohhh, Freunde, Bier, Essen und schöne Frauen. Das Leben ist schön! Break

Leider ein viel ernstes Thema: Begünstigt das Tragen eines BH die Entstehung von Brustkrebs?

Immer wieder wird behauptet, BHs begünstigen Brustkrebs. Mal soll es ein bestimmter Farbstoff sein (alle Hersteller verzichten inzwischen auf diesen), mal ein schlecht sitzender BH. Doch was stimmt denn nun wirklich?

Dr. med. Christian Albring, Präsident des Berufsverbandes der Frauenärzte, sagt dazu: „Es gibt zwar mehrere Studien, die zeigen, dass Frauen, die keinen BH tragen, seltener Brustkrebs haben. Das hat aber überhaupt nichts mit dem BH zu tun, sondern damit, dass schlanke Frauen seltener BHs tragen und Übergewicht das Risiko für Brustkrebs bekanntermaßen erhöht. Eine 25 Jahre alte Studie aus dem New England Journal of Medicine hatte einen Zusammenhang gefunden zwischen der Körbchengröße und Brustkrebs. Aber hier gilt dieselbe Erklärung, dass schlanke Frauen seltener Brustkrebs bekommen als übergewichtige.“

The scary old man sagt: Mädels Brustkrebs ist eine ernste Sache. Geht regelmäßig zur Vorsorge. Und obwohl the scary old man  kein Fachmann dafür ist, bis ihr den Termin bekommt, tastet er euch gerne ein bisschen ab.

Adios Freunde! Und nicht vergessen: Wendet euch immer der Sonnenseite des Lebens zu……

Wer meine Artikel fortlaufend lesen will, sollte oben rechts den RSS-Feed anklicken oder die Seite https://christerer.de als Lesezeichen speichern.

Startseite