2016-09-17-bvg-werbung1.BVG 2.Mingle; Da hat sich die BVG mal was richtig Gutes einfallen lassen! Der Song von Kazim Akboga „Ist mir egal“ hat das Zeug die Berlin Hymne von Peter Fox „Schwarz zu blau“ abzulösen.  Die Botschaft der BVG ist: Hast du ein U-Bahn Ticket ist alles in Ordnung. Und genau wie im Video dargestellt, das ist Berlin. Und nicht nur in der U-Bahn oder Bus, sondern quer durch die ganze Stadt.

Das macht Berlin aus. Nichts funktioniert so richtig (Flughafen, Stadtautobahn, Hertha…usw.) trotzdem leben da offiziell 3,5 the scary old man denkt aber eher 4 Millionen Menschen aller Herren Länder und Kulturen und wenn man NICHT unbedingt der Sensations Presse glauben schenkt, lebt man für eine Metropole sogar sicher.

Und das dürft ihr the scary old man ruhig glauben, alles was im Video dargestellt wird, hat er so oder so ähnlich und noch viel skurrilere Sachen schon erlebt. Das Leben ist schön!

Ja ja the scary old man und seine Mingle Beziehung. Momentan hat es sich gerade wieder ausgemingelt. Da the scary old man ein positiver Mensch ist und das Leben in allen Lagen bejaht, konnte diese Verbindung nicht funktionieren. Zudem wenn ganz klare Abmachungen nicht eingehalten werden. The scary old man hat aber auch noch nie eine derart lebensfremde und an grenzenloser Selbstüberschätzung leidende Person kennen gelernt. Das war zumindest spannend. Was the scary old man aber absolut nicht abkann ist, wenn jemand erzählt wie superintelligent man ist, welche herausragenden Studiengänge man besucht hat und was für Stipendien man bekommen sollte usw., dann aber eher Anlernjobs im Niedriglohnsektor ausübt. Und wenn dann in einer MINGLE Beziehung die mehr horizontale Ausübung der Beziehung nicht mehr reibungslos funktioniert, (lässt die Libido bei Frauen in den Wechseljahren wirklich nach?) dann wird es Zeit zu sagen: easy come, easy go, anyway the wind blows.

Schade ist, dass the scary old man jetzt nichts für Sonntag geplant hat. Denn eigentlich wollte er mit der Mingle Dame einen kurzen Abstecher an die Ostsee machen, aber alleine mag er nicht, obwohl er dort ein Superrestaurant mit annehmbaren Preisen kennt.

Was Gutes hatte die Kurzzeitbeziehung auch noch: The scary old man plant dieses Jahr doch tatsächlich eine Halloween Aktion, dank der Mingle Motivation. Ansonsten seit 12h heißt es in München „ozapft is“ und the scary old man wird schon bald dort aufschlagen!

Auch die Aussichten auf Weihnachten verheißen Gutes: Wahrscheinlich kommt die Ex-Frau von the scary old man mit ihrem Lebensgefährten und dann wird geschlemmt. Zumindest am 24.12. ist dann dieses geniale Asia Büffet angesagt!

Und genau das macht the scary old man jetzt im Kleinen. Asia food im Boulevard und dann Kaffee bei Feinkost Lindner. The scary old man ist zurück und es war lecker!

Adios Freunde! Und nicht vergessen: Wende dich immer der Sonnenseite des Lebens zu……

Wer meine Artikel fortlaufend lesen will, sollte oben rechts den RSS-Feed anklicken oder die Seite https://manfred-meierhofer.de als Lesezeichen speichern.

Startseite