2016-09-11-lollapalooza-2016-1Voll wars, laut wars, schön wars. Nach endlosen Diskussionen und juristischen Streitereien um das Lollapalooza, war es dann wieder super! Geile Stimmung, volle Sonne und nicht soooo lange Schlangen dieses mal. Es waren sogar – für the scary old man’s Gefühl – genug Dixi Toiletten vorhanden. Nicht so prickelnd bzw. auf der Haut umso mehr war der Staub, bei dieser Hitze. Klar ist für the scary old man, dass die Anwohner genervt waren. Die Lautstärke der Bands war schon enorm und dürfte im fernen Buxtehude noch zu hören gewesen sein. Ok und die Rasenfläche ist auch nicht mehr wirklich vorhanden. Was solls! Auf ein Neues und laut Veranstalter nächstes Jahr wieder in Berlin aber nicht mehr im Treptower Park.2016-09-11-lollapalooza-2016-2

The scary old man freut sich einmal mehr dem Nachtclub Leben adieu gesagt zu haben und dass er sich wieder auf events tagsüber und mehr Kultur konzentriert. Ansonsten tut sich nicht soviel. Die Mingle Beziehung ist eher am Stillstand angelangt. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Dame jetzt plötzlich doch so etwas wie eine Beziehung fürs Leben darin sah. Ne ne det läuft so nicht.

Erfreulich für the scary old man ist, dass beim Sport deutliche Fortschritte zu sehen sind. Zwar sind 6X die Woche noch nicht wieder möglich, aber wenn es draußen nicht wärmer als 27 Grad ist, sind 4 X schon drin. Und die Gewichte sind schon fast wieder auf dem Stand wie vor der Verletzung. Waren immerhin 3 Monate Sportpause. Seit der Erkenntnis (siehe letzten Beitrag von the scary old man) dass er mit 57 die Gefahr eines Herzinfarkts, wegen seiner Orgasmusfrequenz, deutlich nach oben schraubt, ist das Training noch intensiver. Nur das Körpergewicht oh je oj je, das wird noch dauern.

Jetzt geht’s ab unter die Dusche und dann ab in die Heija. Morgen geht die Sklaventätigkeit weiter. Aber bis zum Jahresende wird the scary old man nicht mehr eine 5 Tage Woche zu arbeiten haben. Überstundenabbau und Urlaub (Yep im Dezember den vollen Jahresurlaub vom letzten Jahr!) sorgen für Gelassenheit.

YEAH und in allernächster Kürze steht der Flug nach München zum Oktoberfest an! Allerdings die Wiesn an einem Tag -morgens Hinflug abends Rückflug- mit ein paar Bierchen im Bauch, das ist schon heftig.

Adios Freunde! Und nicht vergessen: Wende dich immer der Sonnenseite des Lebens zu……

Ein Hinweis in eigener Sache:

Mehrfach wurde mein FB Account gesperrt. Wer meine Artikel fortlaufend lesen will, sollte oben rechts den RSS-Feed anklicken oder die Seite https://christerer.de als Lesezeichen  speichern.

Hierzu ein sehr interessanter Artikel aus der „Süddeutschen – wie facebook menschen zu schweigen bringt!

Startseite