2016-05-29-handyAls the scary old man vor gefühlten 50 Jahren mit seinem ersten Handy anfing, also die Zeit als man gerade keine mittelgroße Reisetasche mehr für diese Monster brauchte, dachte er: welch ein Segen, was für eine große Erfindung. Inzwischen hat sich seine Einstellung dazu erheblich geändert.

Es wäre weiterhin eine feine Sache, wenn die User kapieren würden, dass es noch eine Welt mit Menschen darin gibt. Als the scary old man zeitweise mit 4 Handys (1x privat, 3x geschäftlich) agieren musste, hatte er nicht soviel „Traffic“ als heute jeder 15jährige Rotzlöffel oder 13jährige Göre. Aber es sind eigentlich nicht die Kids welche den wenigen verbliebenen „normalen“ Menschen das Leben schwer machen.

Nein es sind die von Ü30 bis unendlich jährigen. Sind die wirklich so einsam, dass sie ohne das Ding nicht mehr 10 Sekunden leben können? Ob der halbverfaulte Sellerie, die Nachricht dass es in 17,3 Std. regnet, die rosafarbenen high-heels und und und, einfach alles wird gepostet und gewhatappt natürlich per Sprachmail, damit selbst the scary old man’s vor 100 Jahren verstorbener Großvater im Nirwana alles mitbekommt.

Das Problem dabei ist zusätzlich, dass diese Zeitgenossen immer in der Mitte des Weges gehen und – weil sie könnten ja etwas verpassen – nach links zu den Sonderangeboten spechten und nach rechts unten zum Smartphone nur dort wo sie hinwollen da blicken sie nicht hin. Grrrr letzte Woche stand diesen Helden zweimal ein Baum in Form von the scary old man im Weg. Also in solchen Fällen eindeutig ein FLUCH das Handy. Klar Notfälle bla, bla, bla etc. ein Segen.

Fazit: Leute nutzt das Ding aber bitte bitte mit etwas Verstand und glaubt the scary old man so wichtig seid ihr gar nicht! Seltsam ist, dass die Menschen, die wirklich was zu sagen haben, es meistens ohne Handy tun. Break

The scary old man ist aufgeregt! Er bereitet sich auf eine neue Session bei Badoo und Lovoo vor. Letztes mal waren es reine Fake Profile, doch dieses mal wird es ernst. The scary old man hat sich entschieden, er will wieder eine Beziehung. Allerdings als MINGLE.  siehe auch Beitrag von Goggolori. Also auf gut deutsch eine Beziehung auf Freundschaftsbasis mit Sex. Für eine echte Beziehung mit zusammenleben und diesem Gedöns ist the scary old man eher nicht mehr geeignet, dafür liebt er seine Freiheit und sein selbstbestimmtes Leben zu sehr! Und dieses mal sucht er auch nicht mehr die ganz jungen ladies, sondern wird Damen zwischen 40 und 47 Jahren auswählen. Also Freunde bitte Daumen drücken! Break

Nachdem jetzt das letzte Päckchen angekommen ist hat the scary old man keinen Platz mehr im Schuh- und Kleiderschrank. Und IMG-20160528-WA0000was soll the scary old man sagen es juckt ihn schon wieder zu bestellen, manchmal denkt er von sich selbst, dass vielleicht doch eine Frau in ihm versteckt ist. Doch das letzte Paar Schuhe musste er einfach haben, sogar ein paar angesagte Stylberater meinten: „Must have for men“! Also wenn die das sagen, the scary old man wurde zur Folgsamkeit erzogen.

Adios Freunde! Und nicht vergessen: sich immer der hellen Seite des Lebens zuwenden……

Startseite / homepage

 

 

2016-05-29-handy