Translation at the end. Irgendwie schwer nachvollziehbar für The Scary Old Man, dass in Deutschland Senioren so wenig Respekt 2016-02-24-alter1bekommen und ihnen nichts mehr zugetraut wird. Aber auch die „bestager“ zwischen 50 und 65 sind von Ängsten vorm Alter geplagt, dass es eine wahre Pracht ist. Nun The Scary Old Man mit seinen 56 Lenzen gehört ja auch schon zum alten Eisen. Und auch er erlebte schräge Dinge von deutlich jüngeren (zur Erklärung: The Scary Old Man trieb sich bis vor kurzem in afrikanischen Nachtclubs rum und dort ist das Publikum erheblich jünger als er) Menschen. So wurde er ernsthaft gefragt, ob den über 50jährige überhaupt noch Sex machen können. Oder wie man in diesem Alter noch täglich seinen Arbeitsplatz aufsuchen könne. Prinzipiell stellt sich Frage ob alles was alt ist auch verbraucht ist und ausgetauscht werden sollte.

Auch hier gab es eine nette Episode bei The Scary Old Man: Er fährt einen „Elch“ (alter Volvo) und möchte unbedingt das History Kennzeichen. Seine damalige Freundin (32 Jahre alt aus Kamerun) nörgelte ständig über dieses KFZ (gut sie war den vorher gefahrenen 7er BMW gewohnt). Eines Morgens während der Fahrt vom Club zu ihr nachhause fing sie wieder an. The Scary Old Man  solle die alte Karre doch weggeben, was neues kaufen, sich möchte nicht mit so einem alten Ding unterwegs sein (sie meinte definitiv das Auto 🙂 ) bla, bla, bla. Also sagte The Scary Old Man: OK das Ding hat noch nie Schwierigkeiten gemacht, noch nie versagt, immer funktioniert und ok es ist alt, deshalb austauschen? Soll The Scary Old Man  das mit dir auch machen? Aber natürlich versteht The Scary Old Man dass sie lieber mit etwas großem und modernem Neuen fährt und so lies er sie an der nächsten Bushaltestelle aussteigen.

2016-02-24-alter2Aber ernsthaft: Warum haben so viele Menschen angst vorm älter werden? The Scary Old Man denkt, wer bereit ist das Leben anzunehmen und nicht immer nur zögert oder zaudert der wird es genießen. Nehmt die Abenteuer und Herausforderungen an! Manches wird nicht mehr so funktionieren wie früher und was solls? Aber der Druck ist weg. Die Freiheit zu tun was man will und nicht was andere erwarten befreit unheimlich.

Wichtig! Behandelt euren Körper als wolltet ihr 130 Jahre alt werden. Nichts gegen gelegentliches über die Stränge schlagen, doch im Grundsatz immer auf dem Teppich bleiben und sich auch hin und wieder mal bewegen.

Denkt nicht soviel über den Tod nach. Bereite euch darauf vor und schließt eure Baustellen und dann LEBT!

Plant vorher wo ihr später leben wollt und sprecht mit euren Verwandten darüber.

Also Leute nehmt das Leben an und macht was daraus. Jeder Tag bietet Neues und Schönes. Das Leben besteht aus guten wie schlechten Dingen, so wie es manchmal regnet und manchmal nicht. Aber hört endlich auf euch in eine Ecke stellen zu lassen und zu glauben das ist halt so.

Wenn The Scary Old Man alleine durch den Dschungel streift und Nomaden Familien besucht, dann schafft ihr noch viel mehr!

Übrigens nachdem der Elch kürzlich eine neue Zylinderkopfdichtung bekommen hat, wird er in allernächster Zeit auch noch äußerlich verschönert. Die Bilder stelle ich dann online :))

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!

Dogs do you want live forever? or the neurosis of fear before the age.

Translation by Google / Bing Kinda hard comprehensible for the scary old man, that seniors get so little respect in Germany and them nothing more is expected. But also the „bestager“ between 50 and 65 are plagued by fears of the age that it is a true splendour. Now the scary old man with his 56 years belongs already to the old iron. And he also experienced weird things by much younger (explanation: the scary old man drove around until recently in African clubs and there the audience is considerably younger than he) people. So he was asked seriously, whether over 50 years old people even having sex. Or how you could visit his work daily at this age. In principle is question whether everything that is old is also exhausted and should be replaced.

Here too there’s a nice episode for the scary old: he drives a „Moose“ (old Volvo) and want the history to go flag. His girlfriend (32 years old from Cameroon) nagged constantly about this car (well she was used the previously BMW 7er-series). One morning while driving by the Club to her home she started again. the scary old man should give away the old car, something new to buy, want not with an old thing on the road be (she meant the car definitely :)) yada, yada, yada. So they told the scary old: OK did the thing nor never made trouble, never fails, always work and ok it’s old, so replace? Should the scary old man do that with you, too? But of course the scary old man understand that she’d rather with something large and modern new drives and so he stopped at the next busstop.

But seriously: Why are so many people afraid before the get older? The scary old man thinks, who is ready to take on life and not only hesitates or wavers who will enjoy. Take the adventure and challenges! Some things will not work as before and so what? But the pressure is off. The freedom to do what you want to do and not what want you to do.

Important! Treat your body as you wanted to be 130 years old. Nothing against some celebration, but remain basically always on the carpet and moving now and again.

Not so much thinking about the death. You prepare for it and closes your construction sites and then lives!

Plans before where you later wish to live and talk to your family about it.

So people take life and doing it. Each day offers new and beautiful. Life is good and bad things, like it’s raining sometimes and sometimes not. But finally don’t stay in a corner to believe this is just the way.

If the scary old man will passealone through the jungle and visit nomads families, you get much more!

By the way, after the Moose has recently received a new head gasket, it is embellished yet visually very shortly. I put the pictures then online :))

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!