Translation at the end. Ja ist denn schon wieder Weihnachten oder warum wünscht sich The Scary Old Man, dass er 2016 / 2017 2016-01-03-essendas erfüllt, das aussieht wie eine mission impossible? Nachdem er für all das, was er durchziehen wollte definitiv zu schwer ist (überall MIT Ausrüstung 110kg), hat er sich nun ein wahrhaftiges Abenteuer rausgesucht. Dazu später mehr, denn das wird erst 2017 aktuell. Für 2016 und 2017 wünscht er sich, dass er mehr Toleranz zeigt, sich (noch) gesünder ernährt und (noch) mehr und effizienter Sport betreibt. Toleranz in erster Linie zu Personen aus seinem persönlichen Umfeld und privatem Leben. Mit gesunden Essen hat er an Sylvester schon angefangen wie das Bild zeigt. Etwas viel aber richtig köstlich! Sport läuft, aber es sind nahezu 2 Jahre die es durch zuhalten gilt.

Für 2017 wünscht er sich, mehr Gelassenheit, mehr Sparsamkeit und das Glück des Abenteuerlustigen. Ende 2017 wenn The Scary Old Man hoffentlich voll austrainiert und voll gesund mit traumhaften Blutwerten und erneuertem Impfschutz (Gelbfieber, Tollwut, Cholera, Typhus, Meningitis und noch ein paar mehr) ausgestattet ist, möchte er gerne eine2016-01-03-bonobo Reise nach Afrika unternehmen. Kein Pauschalangebot, sondern alles mit Rucksack und auf eigene Faust. Vielleicht findet sich ja noch ein Wagemutiger der mitmacht. Entweder nach Kongo um dort in einem etwas unwegsamen Gebiet den Bonobo Affen ein Besuch abzustatten, was etwas schwierig scheint, da das WWF sehr misstrauisch ist. Oder als zweite und die wahrscheinlichere Option eine 2-3 wöchige Wanderung durch Botswana und abschließend ein paar Tage bei einer Himba Familie im Kaokoland von Namibia zu verbringen. 2 Jahre Vorbereitung sind notwendig, nicht nur wegen der 2016-01-03-himbakörperlichen Fitness, sondern auch um alle Papiere zu besorgen und die notwendigen Kontaktstellen ausfindig zu machen. Jedenfalls freut sich The Scary Old Man und ist extrem dankbar dafür, dass ihm solche Möglichkeiten geboten werden Nicht jeder hat diese Chance! Also denkt mal darüber nach ob es nicht befriedigender ist etwas zu unternehmen, anstatt sich zu beklagen. Egal was es ist, macht es einfach.

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!

 

Translation by Google / Bing Is Christmas again or why wishing the scary old man, that he 2016 / 2017 complies, that looks like a mission impossible? After he is definitely too heavy for what he wanted to do (anywhere with equipment 110 kg), he has found 2016-01-03-essenout now a true adventure. More about that later, because it is only 2017 up-to-date. For 2016 and 2017, he would wish that he shows more tolerance, to eat (yet) healthier and runs (even) more and more efficient sports. Tolerance primarily to people from his personal environment and private life. With healthy eating he started already on new year as you see in the picture. A bit too much but really delicious! Sport is running, but it’s almost 2 years which by holding it to apply.

For 2017, he wishes himself, more serenity, more thrift, and the happiness of the adventurous. End of 2017 when the scary old man hopefully fully trained and fully healthy with beautiful blood values and renewed vaccination (yellow fever, rabies, cholera, typhoid, meningitis, and few more) is equipped, would he like to take a trip to Africa. Not a package deal, but everything with backpack and on his own. Maybe even a daring which makes the same, could be found. Either to Congo to in a somewhat difficult area to visit the Bonobo monkeys, what difficult seems something, because the WWF is very suspicious. Or as a second and more likely option a 2-3 week hike through Botswana and finally  to spend a few days with a family of Himba in the Kaokoland of Namibia. 2 years preparation are necessary not only for physical fitness, but also to get all the papers and to locate the necessary contact points. Anyway, it makes the scary old man happy and extremely grateful that such opportunities are offered him. Not everyone got this chance! So thinking even about whether it is not more satisfying to do something, rather than to complain. Whatever it is, just do it!

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!