Translation at the end. Tja die Antibabypillen Hersteller werden weinen, aber nun regelt der Mann selbst, wann er Nachwuchs möchte 2016-01-08-samenleiteroder nicht! Zumindest wenn es nach Clemens Bimek geht. Der in der Schweiz lebende gelernte Tischler hat – nach seinen Angaben – ein Ventil erfunden, welches die Spermienzufuhr regelt. Das Ding wird in den Hodensack implantiert und durch einen Schalter von außen an- und ausgeschaltet. Vereinfacht dargestellt: ist die Leitung frei, mischen sich die kleinen netten Spermien mit dem Ejakulat und schon könnte für den Nachwuchs gesorgt sein. Ist die Leitung zu heißt es: „Du kommst da nicht rein, nein du kommst nicht rein!“ Angeblich hätten sich bei Bimek schon 200 Probanden gemeldet um es zu testen. Die überwiegende Zahl der Experten hingegen zweifelt an der Funktionalität des Ventils. Alleine die Vorstellung lässt Goggolori erschaudern und kommt auf seine NO-GO Liste des Sex! Ebenso wie die Angewohnheit mancher Frauen, dem besten Stück des Mannes einen putzigen Namen zu verleihen! Seinem „besten Stück“ Namen zu geben, ist für manche Männer vielleicht ganz okay. Bitte, bitte im Vorhinein abgeklären. Kleiner Johnny oder Willy, Hammer, Maximilian der Große & Co oder so in der Art zählen allerdings definitiv zu den No-Go-Namen!

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!

Translation by Google / Bing – Well the birth control pills manufacturer will weep, but now governs the man when he wants a baby or not. At least when it comes to Clemens Bimek. The Switzerland-based skilled Carpenter has invented – according to him – a valve which regulates the supply of sperm. The thing is implanted in the scrotum and on by a switch from the outside and switched on/off. Simplified, the line is free, the small nice sperm mingle with ejaculate and already could be provided for the next generation. Is the line closed then: you’re not coming in there, no you’re not coming in! Supposedly already 200 volunteers had already contacted Bimek to test it. The majority of the experts, however, doubt the functionality of the valve. Alone the notion makes Goggolori cringe and comes on his no-go list of sex! As well as the habit of some women give the best piece of the man’s a cute name! To give his „best thing“ name, is perhaps quite OK for some men. Please, please drain clarify in advance. Little Johnny or Willy, hammer, Maximilian of the great & co or something like this are definitely No-Go names!

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!