2015-11-10-lesbischTranslation at the end. Jetzt ist Goggolori aber so was von neidisch! Da haben die ladies ja doppelt soviel Spaß als er. Forscher der Universität Essex (GB) unter der Leitung des Psychologen Gerulf Rieger wollen herausgefunden haben, dass Frauen nie „nur“ heterosexuell sind. 345 weiblichen Probanden wurden Pornofilme vorgeführt, in denen sich Frauen oder Männer selbst befriedigten. Durch Messungen der sexuellen Erregung im Genitalbereich und der Pupillenerweiterung, stellten die Forscher fest, dass die Frauen so gut wie nicht erregt waren, wenn sie Männer beim Onanieren zusahen. Dagegen waren sie bei den Frauen Filmen stark erregt. Gerulf Rieger war davon nicht sonderlich überrascht, wie er im Fachmagazin „Journal of Personality and Social Psychology“ ausführte. Rieger erklärte, dass die sexuelle Erregung bei der Frau ein sehr komplizierter Prozess ist, der Mann ist wesentlich einfacher konstruiert. Auch wenn sich die Frauen selbst als heterosexuell bezeichneten, zeigten die Forschungsergebnisse deutlich, Frauen sind entweder bisexuell oder lesbisch aber nie ausschließlich heterosexuell. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich die Frauen ihrer Bisexualität bewusst sind, so Rieger. Der Meinung mancher Wissenschaftler, dass ein “Sex-Gen“ existiert, durch welches sich die sexuelle Orientierung vorhersagen lässt, schließt sich The Naughty Goggolori nicht an. Zu vieles im Bereich der DNA Forschung ist noch völlig unklar, speziell im Bereich der Epigenetik um dieser Theorie zu glauben. Doch das Fazit dieser Geschichte ist für Goggolori sehr beunruhigend. Sollte er je wieder eine Freundin sein nennen, wird er jetzt auch noch eifersüchtig auf Frauen sein. :-((

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!

2015-11-10-lesbischTranslation by Google / Bing Now Goggolori is really jealous! Ladies have much more fun as he. Researchers of the University of Essex (UK) under the direction of psychologist Gerulf Rieger want to have found that women are never „only“ heterosexual. 345 women got porn movies presented, the women or men did masturbation. Measurements of sexual arousal in the genital area and the dilation, the researchers found that the women were not as excited if they the masturbating men watched. However, they were heavily aroused women movies. Gerulf Rieger was not particularly surprised, as he in the „Journal of Personality and Social Psychology“ journal said. Rieger said that sexual arousal in women is a very complicated process, the man is much easier. Even if the women described themselves as heterosexual, the research results clearly showed women are either bisexual or lesbian but never exclusively heterosexual. But that doesn’t mean that the women of their bisexuality are aware, so Rieger. The naughty Goggolori not joins the opinion of some scientists, that a „sex Gen“ exists, by which to predict the sexual orientation can be. Too much in the field of DNA research is still completely unclear, especially in the field of epigenetics to believe this theory. But the bottom line of this story is very disturbing for Goggolori. Should he ever be in a relationship with a lady, he will be now also jealous of women. :-((

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!