Translation at the end.   Der kleine Lubin.   Onkel Lubin war sehr dankbar dafür, dass er so schöne Geschichten hören durfte. Und er sagte: Jetzt erzähle ich eine Geschichte. Als ich noch ein kleiner Junge war, da verlief ich mich einmal in einem 2016-02-26-uncle-lubin-7v12-1Schneesturm. Stundenlang stapfte ich durch den Schnee und suchte den Nachhauseweg, vergebens. Schließlich dachte ich, ich müsste diese Nacht im Schnee verbringen und so legte ich mich neben etwas nieder, das mir vorkam wie ein alter Hut.

Doch ich war kaum richtig eingedöst, als der Hut ganz von alleine hoch zu hüpfen schien. Ein sonderbarer kleiner alter Mann sprang aus dem Schnee, ganz wie ein Schachtelmännchen.

2016-02-26-uncle-lubin-7v12-2Da war ich natürlich sehr erschrocken. Und noch mehr erschrocken war ich, als der kleine Mann ein großes Schwert hervorzog und mit fürchterlicher Stimme sagte: Ich zerhacke dich in Stücke! Da ich nicht wollte, dass er mich in Stücke hackte, rannte ich davon, so schnell die Füße trugen. Und ich wusste gar nicht wohin sie mich trugen. Doch zum Glück trugen sie mich direkt nach Hause und so schlief ich in dieser Nacht doch noch in meinem Bett.

Kapitel: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!

The adventures of Uncle Lubin 7/12

Translation by Google / Bing   The small Lubin. Uncle Lubin was very thankful that he was allowed to hear such beautiful stories. And he said: now, let me tell a story. When I was a young boy, I passed off once in a snow storm. For hours, I trudged through the snow and was looking for the way home, but no chance. Finally, I thought I would have to spend the night in the snow and so I laid down next to something look like an old hat.

But I was not really dozed as the hat from seemed to bounce up alone. A strange old man jumped out of the snow, nearly like a box males.

Well I was of course very scared. And even more scared was I when the little man pulled out a large sword and with a terrible voice said: I hacks you into pieces! Because I did not want that he chopped me into pieces, I ran as fast feet wore. And I had no idea where they bore me. But fortunately, they carried me home and so I slept that night in my bed.

Chapter: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!