2016-08-13-polizei als foreigner fanTranslation at the end.  Witzig und einfallsreich, die Mainzer Polizei. Bei einem Konzert der Popband Foreigner gerieten ein paar Zuhörer in Streit, wobei einer der Streithähne verletzt wurde. Normalerweise nicht so erfreulich und lediglich Routine, doch der Mainzer Polizeisprecher Joachim Hansen verfasste daraus einen etwas anderen Bericht. Er verpackte schlicht und ergreifend einige Songtitel der Band im Bericht und das sah dann so aus:

„In der Unusual Heat gestern Abend im Moonlight kamen sich drei Foreigner zu nahe. Nach Inside Information spielten zwei der drei durch ihr Tanzen den Agent Provocateur und es kam zu Head Games mit einem Umstehenden, der sich durch das platzgreifende Tanzen belästigt fühlte.“ Und es ging noch weiter:

„Nachdem alle Beteiligten auf ihrem Can’t Slow Down bestanden, wurde Urgent die Polizei gerufen, die wiederum einen Rettungsdienst verständigte. Die Verletzungen wurden vom Rettungsdienst mit einem Beutel Cold As Ice gekühlt, damit der Verletzte keine Double Vision sieht. Im Einsatz waren 4 Polizeibeamte. Ob die Streithähne am Schluss des Konzerts ‚I want to know what love is‘, gemeinsam mitsangen ist nicht überliefert.“

Herr Hansen meinte gegenüber der dpa: Er sei großer Fan von Foreigner, konnte aber nicht zum Konzert gehen. So hatte er zumindest etwas Spaß.

I want to know what love is

Astutulis Fazit: 1. Polizisten können witzig sein und 2. endlich mal nicht über Flüchtlinge und Terror und IS

Start / home

The keenly Astutuli #76  Yoooh Police outet themselve as Foreigner Fan

Sorry translation by Google / Bing  Witty and imaginative, the Mainz police. At a concert of pop band Foreigner came a few listeners in dispute, one of the brawlers was injured. Usually not as enjoyable and only routine, but the Mainz police spokesman Joachim Hansen therefrom authored a slightly different report. He packed quite simply some song titles of the band in the report and it looked like this:

„In Unusual Heat last night in the Moonlight Three Foreigner came too close. After Inside information played two of the three by her dancing the Agent Provocateur and it came to Head Games with a bystander who felt bothered by the space cross-dancing. “

And it went even further:

„All the parties insisted on their Can not Slow Down, Urgent has been called the police, which in turn agreed a rescue service. The injuries were cooled by the emergency services with a bag Cold As Ice, so the injured party sees no double vision. In use were 4 police officers. Whether the wranglers at the end of the concert, I want to know what love is‘, sang along together is not known. “

Mr. Hansen said over the dpa: He is a big fan of Foreigner, but could not go to the concert. He had at least some fun.

Start / home