Gestern (07.03.2013) wieder einmal ein EU-Gipfel. Und was kam heraus? Nicht, außer dass die Türkei in eine unglaublich gute 2016-03-08-ast-durchbruch-frau-merkelPosition gegenüber der EU im speziellen gegenüber Deutschland gebracht wurde. Aber alle verkünden, das sei der Durchbruch gewesen. Frau Merkel sieht große Fortschritte. Für wie dumm verkauft uns diese Frau und wie lange noch? Was wurde denn erreicht? Nichts außer dass die Geldforderungen der Türken um 100% anstiegen, die Verkürzung der Beitrittsverhandlungen quasi bestätigt wurden, die Menschenrechte nicht ganz so wichtig für uns seien und dass in der Türkei die Pressefreiheit ohnehin nie so wichtig war. Und natürlich nicht zu vergessen. Die Befreiung von der Visumpflicht für EU-Länder.

Wer glaubt denn, dass die Türken ihre Zusagen einhalten? Und wer sich einmal erpressen lässt, wird es immer wieder zulassen. Und in Deutschland? Die CSU poltert wie gewohnt (ohne je von den angedrohten Konsequenzen je was umgesetzt zu haben), die SPD in Form von Herrn Maas sagt: „Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit müssen immer Teil unseres Dialogs mit der Türkei sein“ und weiß dass das niemals thematisiert wird.

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die EU-Staaten zu einem fairen Kompromiss über die Aufnahme von Flüchtlingen in Europa aufgefordert. „Der Schutz der Schengen-Außengrenzen ist zentral, ebenso jedoch auch eine vernünftige Verteilung von Geflüchteten innerhalb der EU“, sagte Özdemir am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. „Hier muss endlich Bewegung in die Diskussion kommen, das ist für eine echte Lösung essenziell.“

Gääähhhhn. Was soll das? Die Positionen sind festgefahren und nahezu ganz Europa ist sauer auf die Kaiserin äh Kanzlerin aus Deutschland.

Und das Volk? Das ist ein „Pack“ von minderbemittelten die keine Ahnung haben.

Astutuli wünscht sich ganz ganz fest, dass am Sonntag (13.03.2016) den Steuergeld Vernichtern und Diäten Süchtigen, ein richtiger Denkzettel auf den Wahlzetteln verpasst wird.

Irgendwann muss der Altersstarrsinn von Frau Merkel durch die Basis beendet werden.

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!