2015-10-28-nagellack-essenTranslation at the end. Du kriegst die Tür nicht zu! Forscher fanden heraus, dass Nagellack auch für Übergewicht verantwortlich sein kann. Zuerst dachte Astutuli, naja wenn die ladies von innen heraus scheinen wollen, werden sie ihn halt literweise trinken und dabei zunehmen. Aber ne. Im Ernst: Wissenschaftler der Environmental Working Group (EWG) und einer weiteren Universität in den USA fanden heraus, dass viel Nagellacke den Stoff TPHP enthalten. Ohne ins Detail gehen zu wollen, dabei handelt es sich um eine endokrin aktive Substanz (EAS). Diese Endokrine Disruptoren werden seit Jahren kontrovers diskutiert. In manchen Bereichen werden werde EAS medizinisch (Antibabypille) eingesetzt. Und genau das ist der Punkt! TPHP ist ein  Endokriner Disruptor welcher das Hormongleichgewicht und die Fettspeicherung beeinflusst. Eine Gewichtszunahme liegt im Bereich des möglichen, da die Chemikalie über die Nägel ins Blut gelangt. Die leitende EWG-Wissenschaftlerin und Co-Autorin der Studie, Johanna Congleton hält es für beunruhigend, dass diese Stoffe sehr schnell vom Körper absobiert werden Es gibt eine Petition, mit der die Hersteller zum Verzicht von endukrinen Disruptoren aufgefordert werden sollen

Hier findest du eine Datenbank ob auch dein Nagellack mit TPHP hergestellt wird.

Food Porn macht dick? Forscher der Universität Oxford veröffentlichten im Fachmagazin „Brain and Cognition“ die Theorie, dass das ständige Betrachten solcher Fotos oder auch in Kochshows in uns mehr Hunger auslöst als gut für uns ist. Bei diesem „visuellem“ Hunger steht nicht der Geschmack im Vordergrund, sondern die Präsentation. Nun dass wir uns durch ansprechende Werbung und schöne Präsentationen verführen lassen, ist nichts Neues. In der Psychologie nennt man das „Ich-Erschöpfung“. Jeder von uns kennt das, den ganzen Tag versagt man sich alle Dickmacher um dann am Abend die Chipstüte auf der Couch zu vernichten. Aber wie so oft wird alles auf die Spitze getrieben, so z. B schreibt die  Professorin Eva Barlösius von der Uni Hannover, in ihrem Buch „Soziologie des Essens“, dass viele Menschen die Bilder von ihrem Essen posten, um den Lebensstil zu zeigen und dass sie sich solch gutes Essen leisten können. Die Kanadierin Valerie Taylor behauptet, dass sogar von einer ernsthaften Störungen bei wenigen Menschen ausgegangen werden kann. Die  Psychiaterin sagt, dass sich solche Menschen nur noch mit Essen beschäftigen.

Und was sagt Astutuli? Leben und Leben lassen, das ist alles!

++++ Eilmeldung zu Beitrag von the scary old man: Urteil im Kondomstreit gesprochen. +++++

Die Richterin vom Düsseldorfer Landgericht entschied gegen die Firma Einhorn. Es handle sich bei Kondomen um ein medizinisches Produkt. Die Angabe sei irreführend, da der Verbraucher den Aufdruck nicht als humorvollen Hinweis verstehe, sondern sich auf den Orgasmus des Mannes beziehe. So entstehe der Eindruck, dass ein Kondom bis zu dreimal verwendet werden könne. Deswegen sei eine solche Angabe nicht zulässig, sagte die  Vorsitzende Richterin Johanna Brückner-Hofmann. Ein endgültiges Urteil wird erst Ende November gesprochen, aber die Richtung ist jetzt eindeutig.

Was sagt Astutuli und so lebt er auch, auch wenn er sich damit wieder mal sehr unbeliebt macht? Er zitiert Till Lindemann: „I like to fuck but no French letter. Without the Condom, the sex is better“

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!

 

Thanks God I’m a man! Overweight by nail polish and beautiful pictures of food???

Translation by Google / Bing

You go crazy! Researchers found that nail polish for excess weight may be responsible. First thought Astutuli, well if the want to seem ladies from the inside out, they will drink it in big bottles. But no no. Seriously: scientists of the Environmental Working Group (EWG) and an other University in the United States found that many nail polishes contain the substance TPHP. Without wanting to go into detail, it is an endocrine active substance (EAS). These endocrine disruptors are controversial for years. In some areas EAS will involve medical (birth control pills). And that’s the point! TPHP is an endocrine disruptor, which affects the hormonal balance and fat storage. A weight is in the range of possible because the chemical enters via the nails into the blood. The senior and co of scientist of the EEC-author of the study, Johanna Congleton considers it worrying that these substances are quickly absorbed by the body, there is a petition, with which the manufacturer to prompts to renounce endukrinen disruptors

Here you can find a database. If even your nail polish with TPHP is made.

Make food porn thick? Researchers of at Oxford of University published the theory that constant viewing of such photos or even in cooking shows in us raises more hunger than is good for us in the journal „Brain and Cognition“. Not the taste in the foreground, but the presentation is this „Visual“ hunger. Now that we be seduced by attractive advertising and beautiful presentations, is nothing new. In psychology it’s called „self exhaustion“. Each of us knows that, all day it failed all fattening foods is to destroy the bag of chips on the couch in the evening. But as so often on the top is driven, E.g. the Professor Eva Barlösius of the University of Hannover, in her book „Sociology of food“, writes that many people post pictures of their food, to show the life style and that they buy such good food. Canadian Valerie Taylor claims that even a serious errors in only a few people can be assumed. The psychiatrist says that such people engage only with food.

And what says Astutuli? Life and life can be, that’s all!

+++ Breaking news to the post by the scary old man: judgment in the condom dispute. +++++

The judge by the Düsseldorf District Court ruled against the company Unicorn. Condoms handle a medical product. The claim is misleading, since consumers do not understand the imprint as a humorous note, but refers to the man’s orgasm. So arise the impression that a condom can be used up to three times. Therefore, such a claim is not allowed, said the Chairman Judge Joan Baptista-Hofmann. A final judgment is spoken until late November, but the direction is now clear.

What says Astutuli and so he lives well, even if he does again very unpopular for? Till Lindemann, he quoted: „I like to fuck but no French letter. Without the condom, the sex is better“

Mehr Beiträge? hier klicken! / more posts? click here!