Translation at the end.

2013-06-17-1Auch das ist Deutschland in diesen Zeiten. The Old Man ist noch so entsetzt, dass er eine Sonderschicht einlegt und schon nach 2 Tagen wieder was von sich gibt. Gestern fiel ihm eine seiner Ex-Freundinnen ein und er dachte schade dass schon lange kein Kontakt mehr stattfand. Die Beziehung scheiterte (3X!) wegen Sturheit beiderseits, in erster Linie aber wg. der Weigerung von The Old Man in seinem Alter noch ein Kind zu zeugen. Also Handy ans Ohr und sie angerufen. Erzählt sie mir doch glatt, dass sie nach Baden Württemberg umgezogen ist, da ihrer Meinung nach UND der Empfehlung des Jobcenters dort die Arbeitsmarktsituation besser ist. Vielleicht sollte ich erwähnen, dass sie Mitte 30 ist, aus Kamerun stammt aber deutsche Staatsbürgerschaft besitzt. Also zieht sie mit ihrer 11 jährigen Tochter nach Baden Württemberg und sollte einen Job in der Altenpflege in einer großen Stadt annehmen. Der Job wäre nicht besser bezahlt als in Berlin, aber eine bezahlbare Wohnung nicht verfügbar. Unterstützung vom Amt? No way. Auskunft: Alle verfügbaren Wohnräume werden für Flüchtlinge verwendet. Nun sie kämpfte immer seit sie hier ist, zieht in eine deutlich kleinere Stadt, hat keinen Arbeitsplatz, bekommt dafür eine AUSBILDUNG zur Krankenschwester. Wie sie mit dem Geld als Alleinerziehende damit auskommen soll weiß sie nicht. Jobcenter: No way! Ganz Tagesplätze in der Schule, weil sie ihre 11jährige Tochter nicht alleine zuhause lassen möchte. No way! Auskunft Amt:“ Derzeit keine Möglichkeit, da überfüllt und für Betreuer kein Geld mehr verfügbar ist. Die Kostenexplosion durch Flüchtlinge ist nicht aufzufangen.“

2013-06-23-2Irgendwie war ich extrem sauer ohne zu wissen auf wen genau. Übrigens das einzige um was mich meine EX bat war, ob ich evtl. die Prepaid Karte der Tochter auffüllen könnte weil sie kein Geld mehr hat und die Tochter sonst keine Möglichkeit hat sie zu kontaktieren. Yep richtig Klasse, 11Jahre, alleine, neue Schule und keine Möglichkeit Mama anzurufen.

Ich bin der Meinung solche Menschen verdienen es genauso unterstützt zu werden, aber das sind die Verlierer in derzeitigen Situation und das stimmt mich traurig.

Natürlich habe ich die Karte heute aufgefüllt und zusätzlich einen Brief an meine EX geschickt –ohne dass sie es weiß- mit etwas Bargeld damit sie wenigstens bis Monatsende was zu Essen zu haben und vielleicht auch ein neues Kleid für die Kleine kaufen kann.

Vor solchen Menschen habe ich riesigen Respekt, weil ich auch andere kennen gelernt habe, die sich mit Lug und Betrug durchschlagen und ihr Harz IV Geld lieber in Clubs durchbringen anstatt ihre Kinder zu erziehen.

Was tun sprach Zeus, die Götter sind besoffen.

Gute Nacht wünscht The Old Man

 

 

Alle Artikel sind hier / all article are here

 

Translation by Google / Bing

stories of the scary old man #8

2013-06-17-1In these times, this is also Germany. The Old Man is so appalled that he puts a shift and comes back again after 2 days. Yesterday one of his ex-girlfriends came up and he thought too bad that no contact has long held. The relationship failed (3 X!) because of stubbornness on both sides, first and foremost but of the refusal by The Old Man at his age to make a baby. So phone to my ear and she called. Told me yet smooth, that she moved to Baden-Württemberg since their opinion and recommendation of the jobcenter where the labour market situation is better. Perhaps I should mention she is mid-30s, originates from Cameroon, but holds German citizenship. So she moves with her 11-year-old daughter to Baden-Württemberg and should take a job in care for the elderly in a big city. The job wouldn’t be better paid than in Berlin, but no chance for an apartment. Support for the Office? No way. Information: All available rooms are used for refugees. Now she fought ever since she got here, pulls in a much smaller town, is unemployed, gets a training as a nurse for this. How to come out with the money as a single parent so she doesn’t know. Job Center: No way! Whole day courses at school, because she want to let their 11 daughter not alone at home. No way! „Information Office:“ currently no possibility, as crowded and no money is available for carers. The cost explosion of refugees is not to absorb.“

Somehow, without knowing exactly who I was extremely pissed. By the way, the only what my EX asked me was whether I could fill up the prepaid card for the daughter because she has no money and the daughter otherwise has no way to contact her. Yep wonderful, 11 years old, alone, new school and no way to call MOM.

I think these people deserve to be supported, but they are the losers in the current situation and that makes me sad.

Of course I have now filled the card and also sent a letter to my EX – she doesn’t know- with some cash so they at least until the end of the month they have to eat to can have and possibly a new dress for the little girl.

Such people, I have huge respect because I met others, which up penetrate with lying and fraud and money better in clubs through their Hartz IV rather than to educate their children.

What to do said Zeus, the gods are drunk.

Good night wish The Old Man

 

Alle Artikel sind hier / all article are here