Wer denkt, dass die Hochzeit der schönste Tag im Leben ist, der sollte sich mal die Einträge auf der App „Wisper“ durchlesen. Dort teilen Menschen ihre Erlebnisse am Tag ihrer Hochzeit mit. Natürlich kann der Wahrheitsgehalt nicht überprüft werden, aber selbst dann sind manche Stories ziemlich heftig, wie Dailymail berichtet:

Ein User schreibt: „Ich hatte an meiner Hochzeit Sex im Beichtstuhl mit meiner Schwiegermutter.” Weiter erzählt er, dass die beiden danach nie darüber geredet haben, aber immer lüsterne Blicke austauschen würden.

Auch die ladies sind nicht ohne: Ein Ex-Bräutigam postet: „Ich hab sie im Kirchenbüro mit meinem besten Kumpel erwischt!„.

Aber nicht nur Fremdgehen sorgt für Überraschungen: Eine Frau berichtet davon, dass ihre Fruchtblase in der Kirche geplatzt sei und sie den schönsten Tag somit im Krankenhaus verbracht hat. Aber gab es dann noch ein Happy End…

Lustig ist dagegen eine andere Hochzeitsgeschichte. So erzählt eine App-Nutzerin, dass ihrer beste Freundin vor ihrer Hochzeit im Auto noch sieben Pancakes aß. „Dann ging sie zur Kirche und hatte Schokolade auf ihrem ganzen Kleid verteilt.”

Und auch Mamas können nicht immer loslassen: „Du bist mein Sohn und ich will, dass du glücklich bist, deshalb steht ein Auto direkt vor der Kirche” – damit habe die Mutter darauf gehofft, dass ihr Junge seine Verlobte doch noch am Altar stehen lässt, schreibt ein User.

Goggolori’s Fazit: Er weiß schon warum er wohl auf ewig Single bleibt. Wie heißt es doch bei Schillers Glocke: Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang!

Und noch etwas: Passt auf euch auf, da draußen!

mehr Beiträge / Startseite 

 

Ich beabsichtige künftig weniger auf Facebook und stattdessen nur auf meinem Blog zu posten. Wer informiert sein will, sollte entweder den RSS-Feed (rechts oben) anklicken oder die Seite https://christerer.de als Lesezeichen speichern.