Ein umfassende Studie aus den USA brachte jetzt für Goggolori etwas erschreckendes zu Tage: Nur ca. 2 von 3 Frauen gelangen regelmäßig zum Höhepunkt, beim HETERO Sex. Wenn das nicht traurig ist, was denn dann?

Weil es kaum Daten über den Zusammenhang zwischen sexueller Orientierung und der Häufigkeit von Orgasmen gibt, haben US-Forscher eine Studie an gut 52.500 Erwachsenen durchgeführt. Dabei untersuchten sie über 30 verschiedene Merkmale und Verhalten, die mit der Orgasmushäufigkeit einhergehen könnten. An der Studie nahmen ca. 26.000 heterosexuelle Männer und ca. 24.000 heterosexuelle Frauen teil, 452 homosexuelle Männer und 340 homosexuelle Frauen, 550 bisexuelle Männer und gut 1.000 bisexuelle Frauen.

Die Studie, die im Fachblatt „Archives of Sexual Behavior“  veröffentlich wurde, stellt fest, dass 95% der heterosexuellen, 89% der homosexuellen sowie 88% der bisexuellen Männer nach eigenen Angaben normalerweise beim Sex einen Orgasmus hätten. Bei den Frauen hingegen waren es nur 86% der homosexuellen, 66% der bisexuellen und 65% der heterosexuellen Frauen.

Die Studie ergab, dass Frauen, die häufiger einen Orgasmus haben, dazu neigten, oral befriedigt zu werden, länger Sex hatten oder glücklicher in ihrer Beziehung waren. Auch war auffällig, dass Frauen, die deutlich aussprechen, was sie möchten, häufiger zum Höhepunkt kommen. Experimentierfreude und Freude an Neuem waren ebenfalls Merkmale, die Frauen mit häufigerem Orgasmus vereinten. Studienteilnehmerinnen, die nur vaginalen Geschlechtsverkehr praktizieren, kamen seltener zum Orgasmus.

Goggolori’s Fazit: Er ist und bleibt auf ewig lesbisch (er liebt von jeher ausschließlich Frauen) und hofft dass seine „Gspusi“ ihm nicht was vorspielen. Denn er denkt die 65% übertreffen seine Mädels aber locker! Und noch etwas ganz wichtiges: Hier ist Schweigen Silber und Reden Gold! Was außer Essen ist schließlich schöner als Sex?

Und noch etwas: Passt auf euch auf, da draußen!

mehr Beiträge / Startseite 

 

Ich beabsichtige künftig weniger auf Facebook und stattdessen nur auf meinem Blog zu posten. Wer informiert sein will, sollte entweder den RSS-Feed (rechts oben) anklicken oder die Seite https://christerer.de als Lesezeichen speichern.