Stealthing, dabei geht es um während des Geschlechtsverkehrs heimlich das Kondom zu entfernen. Das Recht des Mannes“ das „männliche Sperma zu verbreiten, wie manche Schwachkopf Primaten doch tatsächlich in einschlägigen Foren verbreiten.

Die US-Juristin Alexandra Brodsky starte eine Recherche und stieß auf ein Forum im Internet, in dem sich Männer munter über die verschiedenen Techniken, das Kondom still und heimlich loszuwerden, austauschen. Brodsky veröffentlichte ihre Studie im Columbia Journal of Gender and Law  und sagt: „Opfer erleben echten Schaden – emotionalen, finanziellen und körperlichen – gegen den das Gesetz in Form von Schadensersatz oder der Möglichkeit Gerechtigkeit zu erfahren etwas tun kann“. Sie gab der Huffington Post (englisch) ein Interview und the scary old man ist noch immer geschockt über soviel männliche Dummheit und Abartigkeit.

Strafrechtlich gesehen ist es jedenfalls in Deutschland eine Straftat nach Paragraf 177 Strafgesetzbuch und somit sind Höchststrafen bis zu fünf Jahren, möglicherweise auch bis zu 15 Jahren möglich. Ein wegweisendes Urteil hat die Schweiz Anfang des Jahres gefällt und verurteilte einen Mann wegen Vergewaltigung. The scary old man postete dies damals: Mann nimmt Kondom ab, wegen Vergewaltigung verurteilt!

The scary old man benutzt grundsätzlich keine Kondome und ist sich auch SEINES Risikos bewusst. Und auch jede Frau weiß im Vorfeld worauf sie sich freiwillig!! einlässt. The scary old man ist seit 1998 sterilisiert und könnte sich Sex, speziell Oralsex, nicht mehr mit Kondom vorstellen. Bisher gab es dabei noch nie ein Problem, selbst sein EX-Mingle welche eher ein Fan von Blümchensex ist und immer das Licht ausmachte akzeptierte dies. Ganz klar in so einem Fall: the scary old man kann einen aktuellen HIV Test vorweisen und auch sein Blut wird längstens im Abstand von 3 Monaten untersucht. Schon aus Eigenschutz. Denn mal so ganz unter uns: Wer von euch hat schon mal bei seiner Partnerin ein dental dam also ein Lecktuch verwendet oder wie schützt ihr euch?? Bei the scary old man der so etwas zur Demonstration in seinem Bestand hat, führte das regelmäßig zu heftigsten Lachausbrüchen der jeweiligen lady und ein ernsthafter Versuch dieses anzuwenden wäre kläglich zum scheitern verurteilt. Gut -speziell für Prostituierte – ist ein Kondom für Frauen sehr gut. Denn speziell in Berlin gibt es immer häufiger Männer welche bei meist wirtschaftlich extrem armen Frauen auf Sex ohne Kondom bestehen. Ob diese Frau sich allerdings ein FEMIDOM kauft für ca. 4 € sei dahingestellt. Auch darüber wurde hier schon ausführlich geschrieben. Safer Sex yes/no

The scary old man sagt: Hallo Sex ist so etwas geiles, da ist kein Platz für Tricksereien oder Täuschungen. Was soll der Geiz wenn die lady darauf besteht, dann Kondom nehmen oder gehen. Some like this, some like that anyway the wind blows.

Adios Freunde und nicht vergessen: Sich immer der Sonnenseite des Lebens zuwenden

mehr Beiträge / Startseite 

Ich beabsichtige künftig weniger auf Facebook und stattdessen nur auf meinem Blog zu posten. Wer informiert sein will, sollte entweder den RSS-Feed (rechts oben) anklicken oder die Seite https://christerer.de als Lesezeichen speichern.