Nicht nur beim Sex wird so manche Frau sagen. In ihrem Buch „Männermanieren: Standpauke aus dem Rotlicht“ beschwert sich die heute 70jährige Karolina Leppert über die Verrohung der Männer beim Sex. Mit 53 Jahren begann sie in Berlin als Domina zu arbeiten und weiß daher ziemlich genau wovon sie spricht.

Doch das kann Goggolori so nicht stehen lassen! Er selbst ist BEIM Sex selbst ein Freund von dirty talk, es macht ihn einfach an. Soll er vielleicht jedes mal vorher höflichst fragen: „May I have your pussy, please?“ Nööö Mädels und liebe Frau Leppert, so läuft es einfach nicht mehr.

Natürlich haben sich „der“ Sex und die Sexpraktiken geändert. Durch Internet Plattformen wie Pornhub, Youporn etc. wo JEDE Art von Sexualpraktiken kostenlos zur Verfügung gestellt wird und diese häufig schon von Jugendlichen angesehen werden, ist eine Veränderung nicht zu verhindern.

Doch jedes Bübchen wird schnell feststellen, dass weder Frauen devot sind, noch der kleine Mann auf Pfiff zur Einhorngröße mutiert. Das Schöne und trotzdem etwas beängstigende aus Sicht von Goggolori ist, dass der Gebrauch mancher Sex-Praktiken rasant zunimmt.

So galt Analverkehr früher als verrucht. Das ist heute komplett normal, sagen Wissenschaftler. Auch Sado-Maso Praktiken gehörten mittlerweile zum Standard-Repertoire in Partnerschaften und bei One-Night-Stands. Eine Peitsche oder Handschellen haben fast alle zu Hause.

Dabei geht es vor allem um den Erregungsaspekt. Für Frauen hat es einen besonderen Reiz, da viele von ihnen bei einer Penetration mit Penissen oder Dildos gar nicht so viel spüren oder es unangenehm ist. Und eine Domina wird eben NICHT gevögelt.

Das was Goggolori etwas Angst macht und da stimmt er der Ex-Domina zu, ist, dass viele Jugendliche nicht mehr zwischen Internetfiktion und Realität unterscheiden können. So halten manche inzwischen einen Gangbang, also einen Gruppensex mit nur einer Frau, für völlig normal. Und das ist eben nicht normal und kann ziemlich übel und traumatisch für eine junge Frau enden.

Ebenso ist es dann nur eine Frage der Zeit, wann die seit ewigen Zeiten geltenden drei Komplett-Tabus: Sex mit Kindern, Sex mit Tieren und Vergewaltigung, auch noch verschwinden. Alles andere ist mittlerweile akzeptabel geworden. Viele Paare haben den Eindruck, dass, wenn sie Sado-Maso praktizieren, sie schon zur oberen Sex-Liga gehören. Dabei ist das heute eher Kreisklasse!

Und noch etwas: Passt auf euch auf, da draußen!

mehr Beiträge / Startseite 

 

 

Ich beabsichtige künftig weniger auf Facebook und stattdessen nur auf meinem Blog zu posten. Wer informiert sein will, sollte entweder den RSS-Feed (rechts oben) anklicken oder die Seite https://christerer.de als Lesezeichen speichern.