2016-10-20-blow-jobGastbeitrag von Goggolorina. Normalerweise lässt Goggolori das nicht zu, aber da er selbst ein Verfechter des gepflegten Oralsex ist, gestattet er einer guten Bekannten, hier einen Beitrag zu verewigen. Und Mädels wie immer ihr zu dem Thema steht, was sie schreibt stimmt zu 100%.

Goggolorina- Das solltest du beim Blow Job unterlassen:

Alle meine Freunde (und es waren schon ein paar) mochten es, aber die armen Jungs, die am Anfang dran waren, denn erst SO wird Oralsex zu perfektem Sex. Ein Blow Job ist nun mal der Traum fast jeden Mannes – aber er will gelernt sein. Wie so vieles, ist das eigentlich ganz einfach, wenn man sich da an ein paar Regeln hält. Nur wenige Dinge sind es, die du beim Blow Job unbedingt vermeiden musst, sonst wird aus dem Spaß ein Trauerakt und am Ende seid ihr beide frustriert.

Zähne

Gaaaanz wichtig! Wir zeigen gerne unsere Zähne, besonders wenn sich eine andere Frau an unseren Kerl ran macht. Aber Zähne gehören definitiv nicht zum Blow Job. Bedeutet: Du solltest versuchen die Zähne hinter den Lippen zu verstecken, denn sonst kann so ein Blow Job ganz schön schmerzhaft oder zumindest unangenehm werden.

Feuchtigkeit

Mädels sein Ding ist mindestens so empfindlich wie unsere Muschi. Und wenn es zu trocken ist, dann ist es nicht so toll. Also hin und wieder etwas mit Speichel werkeln und schon läufts.

Blasen meint nicht blasen!

Warum Oralsex bei Männern blow job heißt weiß ich nicht, aber es ist ganz sicher NICHT wörtlich gemeint. Also spiel nicht Luftpumpe und blase das Teil wie einen Luftballon auf. Es sollte viel mehr eine gute Mischung aus Handarbeit, lutschen und saugen sein.

Oje er kommt!

So gut man sich fühlt wenn man es ihm so richtig besorgt hat und er seinen Höhepunkt erreicht hat, aber es ist für viele Frauen (mich eingeschlossen) weder in Konsistenz noch geschmacklich ein highlight. Und auch wenn der „Schuß“ ankommt ist es nicht mein liebstes Geschenk. Doch entscheidend ist: Wenn dir das Sperma nicht schmeckt, dann verzichte auf Äußerungen wie Bääähh oder Würg etc. Das macht IHN ziemlich traurig!

Größter Fehler: Blasen aus Zwang

Wenn du keine Lust hast, dann tust du es auch nicht. Wenn ER dich zwingen will, mach ihm klar, dass das aber schon so was von gar nicht läuft! Allerdings wenn du nie willst und er immer, dann benötigt ihr dringend eine beiderseitig zufrieden stellende Lösung, sonst wird die Beziehung nicht von Dauer sein. Und hört mir jetzt mit dem Quatsch „Sex ist nicht alles“ auf. Das ist schon richtig, aber ich kenne keine gute Beziehung in der das Sexualleben nicht flunzt.

Also Mädels viel Spaß und wenn ihr es noch nicht kennt, probiert es einfach aus!

Eure Goggolorina

Und noch etwas: Passt auf euch auf, da draußen!

Wer meine Artikel fortlaufend lesen will, sollte oben rechts den RSS-Feed anklicken oder die Seite https://christerer.de als Lesezeichen speichern.

mehr Beiträge / Startseite