Nach etwas mehr als 1 Woche ergab es sich, dass the beast die Weltreise von Spandau zu the old man nach Steglitz 2013-11-22-cantrat, weil sie beim Auszug ein paar Dinge vergessen hatte und ich zwei Dokumente für sie zugestellt bekam. Was soll ich sagen wir haben tatsächlich 1 1/2 Stunden gelabert, also soooo gruftig kann the old man gar nicht gewesen sein. Und dass sie mein Abendessen in Form von Gemüse mit Fisch und einer solchen Portion Pepper (dass selbst ich Angst hätte die nächsten 3 Wochen auf den Pott zu gehen) vernichtet hat, zeigt mir dass Deutsche durchaus afrikanisch kochen können. Es hat mich jedenfalls total gefreut, dass ich sie satt bekommen habe! Fazit ist:

1.) Wenn jemand von euch in Berlin im Bereich U7 oder gute Verbindung zu U7 eine kleine Wohnung bis ca 400€ weiß für eine wohl erzogene 19 jährige ohne übermäßige Flausen im Kopf, lasst es MICH bitte wissen. No way für ihre Nummer!

2.) Hey liebe Eltern, Tanten, Onkel, Geschwister, Freunde und alle anderen, welche immer glauben alles zu wissen, alles zu können und immer alles zu erreichen. Lasst mal die fünfe gerade sein und erkennt an und seid stolz, dass eine 19jährige, aus der Provinz im schönen Süden dieser Republik innerhalb von 2 Wochen einen Ausbildungsvertrag in einer guten Arztpraxis hat und bisher überhaupt keinen Stress verursacht hat. Dass sie trotz gegenteiligem Auftreten vielleicht etwas unsicher ist und nicht so recht weiß was so geschieht in ihrem Leben, weit weg von Mama, Geschwister, Freunde…., das ist doch normal. Lasst sie einfach machen, sie schafft es und jetzt Druck ausüben wäre nach meiner Meinung total unfair und kontraproduktiv. Wenn selbst ein alter Knacker jenseits der 50 wie ich, Gelassenheit zeigt, sollte für euch das ein Klacks sein!

Also ich warte auf eure Nachricht für eine Wohnung.

Nur das Beste wünscht euch the old man