Mir kommt es vor, als wachse das Heer der Blinden, Tauben und Ignoranten unglaublich rasant und erreicht dramatische Höhen. Nö, nö ich meine nicht die Smombies (SmartphoneZombies), die sind sowieso nicht von dieser Welt und in ihrem Verhalten eher spätpubertären Wichtigtuern gleich zu setzen.

Nö, ich meine die Schar deren, die jeglichen Funken Anstand und soziale Intelligenz verloren haben. Sie rennen mit starrem Blick stur geradeaus, versuchen verzweifelt jedem Augenkontakt auszuweichen, stellen sich bei einem freundlichen „Hallo“ taub und ignorieren alles und jeden, der sonst noch auf dieser Welt ist. Ich mag sie nicht, diese Menschen! Bitte verpisst euch doch und vergrabt euch zuhause im Katzenklo, aber quält nicht die Allgemeinheit mit eurer Miesepetrigkeit!

Das nächste endlos Thema, das mich voll nervt, ist das Gezerre wegen dem niedrigen Bildungsniveau. Lasst uns doch in Ruhe mit eurem Geschwätz! Wer selbst die allerletzten Nullinger ohne jegliche pädagogische und sonstige qualifizierte Ausbildung akzeptiert, Quereinsteiger aus dem Hartz IV Milieu einstellt und dann erwartet, dass diese Pfeifen Kinder und Jugendliche unterrichten können, ist ein Fall für die Psychiatrie!

Yooo dann nochmals „the beast and the balcony“, hahaha. The beast hatte diesmal kurz etwas auf dem Balkon zu tun, da fiel ihrem kleinen süßen Sohn (etwas mehr als 1 Jahr alt) nichts Besseres ein, als die Türe von innen zu verschließen. Das Blöde war nur, dass er sie nicht mehr öffnen konnte. Yep nach 1 ½ Stunden geduldigen aber vergeblichen Zuredens blieb the beast nichts anderes übrig, als die Feuerwehr zu rufen. Die rückte dann auch mit einem Schlosser an und erledigte das Problem.

Und die Moral von der Geschicht: Trau keinen Balkontüren NICHT!

 

Adios Freunde und nicht vergessen: Sich immer der Sonnenseite des Lebens zuwenden

mehr Beiträge / Startseite

Du willst auf dem laufenden sein? RSS-Feed (rechts oben) anklicken oder die Seite https://christerer.de speichern.