….. Doch davon etwas weiter unten. Denn zuerst freut er sich, nachdem letztens the beast für eine kleine Aufregung sorgte, dass dieses Mal die zweite Ziehtochter von the scary old man etwas Erfreuliches zu vermelden hatte. Da sie bei ihrer derzeitigen Ausbildungsstätte nicht mehr so ganz glücklich ist, hatte sie gestern ein Vorstellungsgespräch bei ihrem Wunscharbeitgeber. Yeah! sie wird sofort übernommen! Nun müssen wir nur ganz schnell eine Wohnung oder ein Zimmer in einer WG finden.

Ab Samstag eröffnet the scary old man die Wintersportstudio Saison. Die Muckis müssen trainiert werden, schließlich soll er sein SEXY Aussehen 😉 behalten, hahaha. Zusätzlich steht dieses Wochenende endlich wieder eine größere Radtour auf dem Zettel und das ist einfach megageil!

Doch jetzt zum eigentlichen Thema:
Ein Paar aus dem chinesischen Bijie (8 Mio Einwohner) versuchte jahrelang ein Kind zu bekommen. Sie hatten regelmäßig Sex, trotzdem blieb der Kinderwunsch unerfüllt. Bei der Frauenärztin klagte die Frau über „ungewöhnliche Schmerzen“, die sie beim Sex empfindet.

Das Untersuchungsergebnis brachte eine ziemliche Überraschung hervor: Die 24-jährige war noch JUNGFRAU!

Yoooohhhh, das Pärchen hatte schlicht und ergreifend ausschließlich Analsex. Sozusagen der Versuch ein Kind durchs Hintertürchen zu zeugen. Funktionierte NICHT! Die Ärztin gab ihnen einen Sex-Ratgeber als Therapie mit.

Die Geschichte mit dem Delfin ist aber auch nicht ohne!

Ein französisches Küstendorf wird seit einiger Zeit von einem sexgeilen Delfin terrorisiert. Ursprünglich sehr sanft und zutraulich, hat er jetzt zur Paarungszeit keine Partnerin und das gefällt ihm ganz und gar nicht. Er versucht aggressiv schwimmende Menschen, Boote und Badende zu begatten. Mit ausgefahrenem Penis nähert er sich mit eindeutiger Absicht den Badegästen. Yep ein sextoller Delfin, der es auf Menschen abgesehen hat, ist doch mal ein Erlebnis der anderen Art.

Adios Freunde und nicht vergessen: Sich immer der Sonnenseite des Lebens zuwenden

mehr Beiträge / Startseite

 

Du willst auf dem laufenden sein? RSS-Feed (rechts oben) anklicken oder die Seite https://christerer.de speichern.